Württembergische Hausratversicherung Test

Die Württembergische Versicherung bietet sehr gute allgemeine Bedingungen, wenn es um die Hausratversicherung geht. Aus dem Erfahrungsbericht geht hervor, dass der Versicherer auch die „grobe Fahrlässigkeit“ versichert. Je nach Schutz gibt es unterschiedliche Leistungen bei Raub, Einbruch und Co. im Angebot der Stuttgarter Versicherungen. Es stehen im Test die besten Haushaltsversicherungen in den Tarifbezeichnungen „KompaktSchutz“ und „PremiumSchutz“. Die Informationen über die Deckungskonzepte, Testberichte und Kosten der Hausversicherungen sind auf diesem Beitrag zu finden.

Eine Hausratversicherung ist laut Expertenmeinung der wichtigste Versicherungsschutz neben einer Haftpflichtversicherung. Für bereits unter 5 Euro bieten unsere Tarife einen leistungsstarken Schutz, der Sie von Schäden freistellt!

Deutschlands Spar-Champions Preisträger

Kategorie Altersvorsorgeprodukt bei Versicherern

  • HDI
  • Württembergische
  • Zurich

Kategorie Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Canada Life
  • Nürnberger
  • Württembergische

Unsere Partner vergleichen

Gute allgemeine Bedingungen der Haushaltsversicherung

Die Württembergische Hausratversicherung bietet zwei unterschiedliche Deckungskonzepte in Sachen der Absicherung des Hausrates. Im Tarif „PremiumSchutz“ erhalten die versicherten Kunden der Württembergischen folgende Leistungen:

  • Schäden werden auch bei grober Fahrlässigkeit erstattet
  • Diebstahl und Raub aus dem KFZ werden mitversichert
  • Fahrraddiebstahl wird mit bis zu 1 000 Euro abgedeckt
  • Auch Gegenstände am Arbeitsplatz unterstehen dem Versicherungsschutz
  • Wertsachen am Arbeitsplatz werden mit bis zu 250 EUR versichert
  • Mitversicherung auch für Elektronik und in ganz Europa

Der Schutz gilt rund um die Uhr. Der Erfahrungsbericht bestätigt zudem, dass auch bei Wertgegenständen eine Versicherungssumme von 30 Prozent der gesamten Deckungssumme ausgezahlt wird. Wer eine Versicherungssumme von insgesamt 100 000 Euro mit der Hausrat-Versicherung arrangiert hat, der bekommt für Wertsachen bis zu 30 000 EUR im Schadensfall.

Unsere Partner vergleichenHaftpflichtversicherung wird im Test ausgezeichnet

Die Württembergische Krankenversicherung AG hält nicht nur eine Absicherung für den Hausrat der Versicherten bereit, der Stuttgarter Versicherer bietet einen sehr gut bewerteten Schutz auch im Bereich der Privathaftpflichtversicherung an. Im aktuellen Test gibt es eine Bewertung von 1,1. Somit bestätigen die Testberichte auch die positiven Erfahrungsberichte der versicherten Kunden. Sie Stiftung Warentest hat in der aktuellen Ausgabe veröffentlicht, dass der Tarif Premium Platinum der Württembergischen Haftpflichtversicherung eine Versicherungssumme von bis zu 50 Millionen Euro zu bieten hat. Als Schaden gelten Personen- und Sachschäden.

Testberichte hinsichtlich der Kosten einer Hausratversicherung

Um im Ernstfall gegen Raub, Einbruchdiebstahl und andere Risiken versichert zu sein, gilt es nicht viel Geld zu zahlen. Durchschnittlich liegen die Kosten für eine Haushaltsversicherung bei nicht über 10 Euro im Monat. Es wird von einer durchschnittlichen Versicherungssumme von 650 Euro pro qm in der Wohnung ausgegangen. Versichert wird der gesamte in der Wohnung befindliche Hausrat. Wer Mitarbeiter privater Banken oder Bausparkassen ist, der erhält weitere Beitragsvorteile der bei der Württembergischen Haushaltsversicherung. Bei Franke & Bornberg erhält das Unternehmen eine Bewertung von „FFF“ für den Versicherungsschutz. Das ist die best mögliche Testnote, die eine Hausrat-Versicherung im Testbericht erhalten kann.

Premium Schutz bei Fahrraddiebstahl – Super Deckung

Wer den Premium-Schutz wählt, der erhält sehr gute allgemeine Bedingungen. Wichtig ist nicht nur der Versicherungsschutz in der Wohnung, hilfreich ist auch die Absicherung rund um das Fahrrad. Die Versicherungsbedingungen im Premium-Schutz sehen eine Versicherungssumme von bis zu 1000 Euro vor, wenn es zu einem Schaden kommen sollte. In den Vergleichen zu anderen Hausratversicherungen ist das jedoch sehr gering. Die AXA Versicherung bietet zum Beispiel eine Versicherungssumme von bis zu 2000 Euro an. Folgende Schäden werden noch mitversichert:

  • Leitungswasser
  • Feuer
  • Hagel
  • Sturm
  • Einbruch
  • Raub

Gute Leistungen für den Hausrat

Versicherte erhalten gute allgemeine Bedingungen bei der Württembergischen Hausratversicherung, wenn es um Schäden am Hausrat geht. Als Kontra ist jedoch der Schutz bei Fahrraddiebstahl anzusehen wie der Test zeigt. Anbieter wie die AXA stellen eine Versicherungssumme von pauschal bis zu 2000 Euro bereit, die Württembergische im Premium-Schutz nicht über 1000 Euro. Dennoch sprechen die Erfahrungsberichte und Testberichte für den Anbieter aus Stuttgart. Erfahren Sie alles auch rund um die aktuellen Analysen der wgv Hausversicherung. 

Unsere Partner vergleichen

Württembergische Versicherung AG

Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart, Deutschland
Telefon: 0711 6 62-0
Telefax: 0711 6 62 82 2520
E-Mail Sammelpostfach: info@wuerttembergische.de